Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Online-Quellen

Texte petit  Texte normal  Texte grand

Seit 2013 bietet die Internetseite search.arch.be des Staatsarchivs kostenlos Zugang zu Millionen von digitalen Kopien von Kirchenbüchern und Personenstandsregistern (Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden) ab dem 16. Jahrhundert. Die Urkunden werden schrittweise digital erfasst und nach Verarbeitung im Internet bereitgestellt. Es handelt sich also um einen fortlaufenden Prozess. Neben genealogischen Quellen bemüht sich das Staatsarchiv auch darum, weiteres Quellenmaterial in digitalem Format zur Verfügung zu stellen. So steigt auch die Zahl der Inventare, die über die Suchmaschinen des Staatsarchivs aufgerufen werden können, stetig an.

Sie suchen Informationen aus Dokumenten, die noch nicht 100 Jahre alt sind?

Das Gesetz über den Schutz der Privatsphäre gilt sowohl für die Urkunden des Standesamts als auch die über die Suchmaschine „Suchen nach Personen“ aufrufbaren Angaben. Informationen, die nicht mindestens 100 Jahre alt sind, können nicht frei eingesehen werden.

Online-Quellen:

Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement