Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Beschwerden

Texte petit  Texte normal  Texte grand

Eine Beschwerde über unseren Dienst? Teilen Sie es uns mit!

Eine Beschwerde über unseren Dienst?Für die gesamte föderale Verwaltung ist der Dienst an der Öffentlichkeit eine Priorität. Sie sind mit dem Dienst des Staatsarchivs nicht zufrieden? Sie haben ein Problem mit einem Mitglied unseres Personals nicht lösen können? Der Koordinator des Staatsarchivs für Beschwerden wird versuchen, das Problem auf die bestmögliche Weise zu lösen.

Wie lassen Sie uns eine Beschwerden zukommen?

  • Sie können uns ihre Beschwerde auch über das entsprechende Formular auf der Website des Staatsarchivs zukommen lassen
  • Per Brief: senden Sie uns einen Brief an folgende Adresse:
    Generalstaatsarchiv
    Koordinator für Beschwerden
    Rue de Ruysbroeck 2-6
    1000 Brüssel

Teilen Sie uns bitte per E-Mail oder Post folgende Angaben mit, damit wir ihre Beschwerde so gut wie möglich bearbeiten können:

  • Name und Vorname
  • E-Mail-Adresse, Postadresse oder Telefonnummer.
  • Ob Sie ein Leser, Archivbildner, Mitglied eines FÖDs oder anderen Dienstes sind.

Bitte beschreiben Sie das Problem klar und unmissverständlich und geben Sie an, wann (Datum) und in welcher Staatsarchivdienststelle das Problem aufgetreten ist.

Wie wird ihre Beschwerden bearbeitet?

Sobald wir ihre Beschwerde empfangen haben, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung, vorzugsweise per E-Mail.
Sie erhalten innerhalb von 30 Kalendertagen eine begründete Antwort auf ihr Schreiben.
Ihre Beschwerde wird vertraulich behandelt. Ihre persönlichen Angaben werden gemäß den Vorschriften des Gesetzes vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens ausschließlich zu Bearbeitung der Beschwerde verwendet.

Welche Beschwerden sind nicht zulässig?

Folgende Beschwerden sind nicht zulässig:

  • Anonyme Beschwerden.
  • Von Personengruppen aufgegebene Beschwerden. Ausschließlich Beschwerden von Einzelpersonen sind annehmbar.
  • Beschwerden zu Vorkommnissen, die nicht in den Zuständigkeitsbereich des Staatsarchivs fallen.
  • Beschwerden zu Vorkommnissen, die mehr als ein Jahr vor dem Einreichen der Beschwerde zurückliegen.

 Informationsanfragen

  • Für weitere Informationen oder um ein Problem bezüglich eines digitalisierten Kirchenbuchs oder Personenstandregisters mitzuteilen, bitte eine E-Mail via Kontaktformular senden (Informationen über Nachforschungen in Online-Archivbeständen).
  • Um Informationen bei einer unserer 20 Staatsarchivdienststellen zu erhalten, konsultieren Sie bitte die Adressenliste.

Der föderale Ombudsmann

Falls Sie mit der Bearbeitung ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich an den föderalen Ombudsmann wenden:

  • Per e-mail : contact@mediateurfederal.be
  • Per téléphone : 0800 999 61 (kostenlose Rufnummer) ou 02 289 27 27.
  • Per Post : Föderaler Ombudsmann, rue de Louvain 48 bte 6 in 1000 Brüssel..
  • Per fax : 02 289 27 28.

Site internet : www.mediateurfederal.be

Benutzen Sie bitte für alle Fragen und Anmerkungen, die sich nicht auf eine Beschwerde beziehen, die Rubrik "Kontakt".

Ihre Kontaktangaben:
| Annuler
Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement