Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Beamte

Texte petit  Texte normal  Texte grand

Für öffentliche Behörden stellen Archive – in analoger oder digitaler Form und gleich welchen Alters – einen grundlegenden Baustein für eine fachgerechte und effiziente Arbeitsweise dar und dienen als Mittel zur Ablegung von Rechenschaft vor der Gesellschaft. Öffentlich-rechtliche Archive dokumentieren die Handlungen und Beweggründe des Staats. Bestimmte Dokumente werden zudem nach dem Verstreichen einer gesetzlich festgelegten Frist an das Staatsarchiv übergeben, um zukünftigen Generationen zu ermöglichen, die Geschichte ihres Landes zu studieren.

Diese Rubrik der Website des Staatsarchivs ist dem Personal der öffentlichen Behörden gewidmet und bietet Informationen zur Archivverwaltung in all seinen Aspekten: gesetzlicher Rahmen, nützliche Richtlinien und Hilfsmittel zur Verwaltung, Bewertung und Übergabe von Archiven, Informationen zu Weiterbildungen, zu beruflichen Netzwerken und häufig gestellte Fragen.

Falls Sie mit Archiven vertraut sind und mehr über Archivverwaltung in bestimmten Behörden erfahren möchten, können Sie im nachstehenden Aufklappmenü die gewünschte Einrichtung auswählen und die wichtigsten Angaben und Dokumente einsehen.

Falls Sie nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns.

Neuigkeiten

Durch den Anstieg der digitalen Dienstleistungserbringung bei Archiveinrichtungen im europäischen Archivsektor angespornt, haben diese beschlossen, ihre Erfahrung und ihr Fachwissen durch die Schaffung eines gemeinsamen Archivportals in einem Pionierprojekt zu bündeln. Das Stattsarchiv nimmt am APEx-Projekt teil und koordiniert die Beiträge des belgischen Archivsektors; und es ermutigt andere belgische Archivdienste, am Ausbau der Plattform teilzunehmen.

Neue Bewertungsrichtlinien für die flämischen Gemeindearchive
Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement