Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Alle Neuigkeiten

Texte petit  Texte normal  Texte grand
Ergebnisse sortieren
Nach Kategorie:
Nach Dienststelle:
17/11/2017 - Digitalisierung
Anpassungen Suchwebsite "Nachforschungen im Staatsarchiv"

AUFMERKSAMKEIT! Aufgrund dringend notwendiger Anpassungen unserer Suchwebsite "Nachforschungen im Staatsarchiv" und einer Grundinstandsetzung unserer Serverinfrastruktur kann es zwischen Freitag 17. November und Montag 4. Dezember zu vorübergehenden technischen Problemen und Betriebsstörungen der Website kommen (beispielsweise Fehler beim Anmelden zwecks Einsichtnahme in Dokumente oder bei einer neuen Registrierung). Wir bitten, eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

16/11/2017 - Veranstaltungen - Eupen
Matinee im Parlament: Heimat- und Fronterfahrung am Beispiel der Gefallenen des Ersten Weltkriegs

Im Symbolmonat November veranstaltet das Parlament der DG in Kooperation mit dem Staatsarchiv in Eupen eine Matinee, die Erfahrungen und Erinnerung an die ostbelgischen Gefallenen des Ersten Weltkrieges in den Fokus rückt. Die Matinee versteht sich gleichzeitig als Einstimmung auf eine für 2019 geplante Veranstaltungsreihe zum Staatenwechsel nach dem Versailler Vertrag und der 100jährigen Zugehörigkeit unserer Region zu Belgien.

Staatsarchiv in Arlon, Lüttich, Mons und Namur geöffnet am Samstag 18. November 2017

Zusätzlich zu Dienstag und Freitag wird der Lesesaal der Staatsarchive in Arlon, Lüttich, Mons und Namur am Samstag 18. November 2017 von 9.00 bis 12.30 und von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Originaldokumente können am Samstag ausschließlich nach Reservierung per E-Mail oder Telefon bis spätestens Freitag um 13.00 Uhr eim betroffenen Staatsarchiv reserviert werden. Sie können zudem unsere zahlreichen digitalisierten Karten, Plänen und Fotos sowie unsere Suchmaschinen und Mirkofilme konsultieren.

Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement