Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Alle Neuigkeiten

Texte petit  Texte normal  Texte grand
Ergebnisse sortieren
Nach Kategorie:
Nach Dienststelle:
03/05/2019 - Restaurierung - Eupen

Nach Monaten der Restauration sind zwei bedeutende Archivalien in das Staatsarchiv Eupen zurückgekehrt. Bei den besonderen Stücken handelt es sich um zwei Bände der Erstausgabe der Enzyklopädie von Denis Diderot und Jean Baptiste le Rond d'Alembert sowie um eine Steuerrolle der Reichsherrlichkeit Lontzen aus dem 14. Jahrhundert.

Über 2.200 Chartas wurden kürzlich mit Hilfe des Fonds David-Constant restauriert. Über 1.000 dieser Chartas wurden bereits digitalisiert und können in allen Lesesälen des Staatsarchivs eingesehen werden. Die Originaldokumente werden beim Staatsarchiv in Lüttich aufbewahrt. Von der Abtei Stavelot‑Malmedy bis hin zur Kathedrale Saint-Lambert versprechen diese Chartas spannende Einblicke!

Seite teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement