Belgisches Staatsarchiv

Hüter unserer kollektiven Erinnerung

FR | NL | DE | EN
Menu

Der Erste Weltkrieg in Wallonien: entdecken Sie unsere Website

Texte petit  Texte normal  Texte grand
04/09/2014 - Verschiedenes - Staatsarchiv in Namur - Staatsarchiv in Saint-Hubert - Staatsarchiv in Eupen - Staatsarchiv in Lüttich - Staatsarchiv in Tournai - Staatsarchiv in Mons - Staatsarchiv in Louvain-la-Neuve - Staatsarchiv in Arlon

Das Staatsarchiv stellt eine Reihe von Archivdokumenten über den Ersten Weltkrieg in Wallonien online zur Verfügung.

Am 4. August 1914 fielen die deutschen Truppen in Belgien ein. 100 Jahre später werden offizielle Gedenkfeierlichkeiten im ganzen Land organisiert. Der Erste Weltkrieg ist für das belgische Staatsarchiv von jeher von Belang. Bereits seit Jahren führt das Staatsarchiv Nachforschungen über den Ersten Weltkrieg durch und hat bereits zahlreiche Publikationen zum Thema herausgegeben.

Um die breite Öffentlichkeit an die umfassenden Sammlungen des Staatsarchivs zum Ersten Weltkriegs heranzuführen, haben die Staatsarchivdienststellen in Wallonien eine gemeinsame Online-Plattform ins Leben gerufen: http://14-18-wallonie.arch.be.

Das gemeine Volk und das alltägliche Leben bilden den Kern dieser Auswahl an Archivdokumenten über den Ersten Weltkrieg, die von Briefen und Plakaten bis hin zu Fotos, offiziellen Berichten usw. reicht. Derzeit sind bereits 100 Dokumente online verfügbar. In den kommenden Monaten und Jahren werden der virtuellen Ausstellung weitere Archivdokumente hinzugefügt.

Auf der Website finden Sie sich leicht zurecht; die Dokumente können chronologisch geordnet werden, via Tags oder Stichwörter. Alle Dokumente sind mit einer detaillierten Beschreibung und einer Signatur versehen, die auf den Archivbestand verweist, in dem das Dokument aufbewahrt wird. Dank dieser Referenzen können Interessierte weiterführende Nachforschungen in den Lesesälen des Staatsarchivs anstellen.

Unsere virtuellen Besucher werden über http://14-18-wallonie.arch.be auch über Veröffentlichungen und Veranstaltungen in den Staatsarchivdienststellen in Wallonien bezüglich der Gedenkfeierlichkeiten 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg auf dem Laufenden gehalten.  

Mehr lesen
Artikel teilen:
www.belspo.be www.belgium.be e-Procurement